Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Reiki Blog

Wirkt Reiki auch weiter, wenn ich mir im Bett Reiki gebe und dann bis zum nächsten Morgen durchschlafe?

Veröffentlicht am 31.05.2022

© pexels-mikhail-nilov-6945077© pexels-mikhail-nilov-6945077

Ja!

Die Reiki Energie fließt unabhängig vom Bewusstseinszustand.

Es spielt keine Rolle, ob man wach ist, oder schläft.

Dennoch sollte man im Rahmen der Achtsamkeit,

gerade auch sich selbst gegenüber,

Reiki im wachen Zustand anwenden.

Ganzen Eintrag lesen »

Nimmt die Lebensenergie des Anwenders ab, wenn er Reiki gibt?

Veröffentlicht am 02.05.2022

© www. Pexels.de - andres ayrton© www. Pexels.de - andres ayrton

Reiki Praktizierende verwenden niemals ihre eigene Energie.

Die Reiki Energie kommt durch den Praktizierenden und nicht von ihm. Er kanalisiert lediglich die ankommende Reiki Energie.

Reiki Geber verlieren aus diesem Grund niemals ihre eigene Lebensenergie.

Ganzen Eintrag lesen »

Wird meine erste Reiki Einstimmung unwirksam oder sogar gelöscht, wenn ich woanders den 2. Grad mache?

Veröffentlicht am 18.04.2022

© www.pixabay.de© www.pixabay.de

Inga fragt:

Ich habe vor einem Jahr den 1. Reiki Grad gemacht. In der Zwischenzeit bin ich von Garmisch nach Hamburg gezogen. Nun möchte ich den 2. Reiki Grad machen, würde aber ungern dafür extra nach Garmisch fahren müssen.

Wird meine erste Reiki Einstimmung unwirksam oder sogar gelöscht, wenn ich woanders den 2. Grad mache?

 

Liebe Inga,

bereits erhaltene Einstimmungen können niemals verloren gehen oder aufgehoben werden. Weitere Einstimmungen von einem qualifizierten Lehrer oder einer Lehrerin können nur bereichernd wirken.

Machen Sie sich also keine Gedanken darüber. Wichtig ist, dass Sie sich bei Ihrer Reiki Lehrerin oder Ihrem Reiki Lehrer gut aufgehoben fühlen und sich wohl fühlen.

Ganzen Eintrag lesen »

Rumoren im Bauch ist mir peinlich

Veröffentlicht am 04.04.2022

 

© www.pexels.de© www.pexels.deGreta schreibt:

Während der Reiki Behandlung rumort es regelmäßig mein Bauch. Das ist mir peinlich. Kann ich was dagegen tun?

 

Liebe Greta,

das Rumoren ist eine natürliche und vitale Funktion Ihres Körpers.

Es muss Ihnen überhaupt nicht peinlich sein, wenn es passiert. Ganz im Gegenteil, denn für Reiki Geber ist es quasi ein Kompliment, wenn der Bauch ihrer Klient*innen geräuschvoll reagiert.

Das Rumoren ist ein Zeichen von tiefer Entspannung und diese ist absolut erwünscht.

Der Bauch ist ein Bereich, in dem oft emotionale Spannungen sitzen. Während einer Reiki Behandlung werden diese Spannungen im Idealfall gelöst und somit kann auch der Bauch die Spannung loslassen, was sich meistens durch Grummeln oder Gurgeln äußert.

 

Kann man eine „Überdosis“ Reiki bekommen?

Veröffentlicht am 21.03.2022

Nein!

© www.pexels.de© www.pexels.de

Es ist vollkommen ausgeschlossen.

Reiki respektiert die natürliche Körperintelligenz. Wenn das Energiefeld des Körpers signalisiert, dass ein Gleichgewicht erreicht ist, dann nimmt der Energiefluss im Laufe der Behandlung allmählich ab.

In einigen Heilsystemen (z.B. Heilmagnetismus) ist eine Über- Energetisierung möglich. Reiki besitzt so zu sagen einen Schutz, ähnlich wie der Wasserstopp an der Waschmaschine.

Ganzen Eintrag lesen »

Meine Frau Lisa und ich erwarten unser erstes Kind.

Veröffentlicht am 21.02.2022

© Pexels.de© Pexels.de

Janosch fragt:

Meine Frau Lisa und ich erwarten unser erstes Kind.

Ich habe den 1. Reiki Grad und möchte meine Frau gerne mit Reiki durch die Schwangerschaft begleiten.

Kürzlich habe ich aber gehört, dass man Schwangeren kein Reiki geben soll.

Stimmt das?

 

Lieber Janosch,

Reiki ist lebensfördernd. Sie kann niemals zum Verlust von Leben beitragen. Insofern kann Reiki keinen Schaden verursachen.

Regelmäßige Reiki Behandlungen in der Schwangerschaft kommen Mutter und Kind gleichermaßen zugute.

Ganzen Eintrag lesen »

Ist Fernheilung stärker als Handauflegen?

Veröffentlicht am 14.02.2022

Beide Methoden sind gleich stark in der Wirkung.

Die direkte © Pixabay.com© Pixabay.comBehandlung in Gegenwart der Person hat den Vorteil, dass der Klient die unmittelbare Zuwendung spürt und sich dadurch schon wohler fühlt. Auch weiß er, dass unmittelbar Reiki an ihn weitergegeben wird.

Mit Fernheilung arbeitet man an der energetischen Unausgewogenheit auf der Ebene reiner Energie, ohne dass der physische Körper eine Grenze darstellt.

Egal auf welche Weise Reiki gegeben wird, es hilft dem Empfänger auf allen Ebenen.

Ganzen Eintrag lesen »

Intimschmuck und Reiki – verträgt sich das?

Veröffentlicht am 31.01.2022

Antonia fragte:© Christian Lutherer© Christian Lutherer

Vor einigen Tagen habe ich zum ersten Mal eine Reiki Behandlung bekommen.

Meine Therapeutin bestand darauf, dass ich all meinen Schmuck ablegen sollte – auch die Piercings. Ich war irritiert, tat es aber ohne weiter nachzufragen. Nur meine Intimpiercings habe ich drin gelassen, die habe ich verschwiegen – es war mir zu peinlich darüber zu reden.

Jetzt bin ich verunsichert. Habe ich dadurch die Heilenergie blockiert?

 

Liebe Antonia,

Ich kann sie beruhigen.

Generell ist es so, dass Schmuck, vor allem wenn er permanent getragen wird, nicht störend wirkt. Mit der Zeit gehen Frequenzen eine angleichende Verbindung ein. Man spricht hier auch von Interferenz oder Kohärenz.

Lediglich bei batteriebetriebenen Armbanduhren oder Magnetschmuck ist Vorsicht geraten, weil sie eine Fremdenergie mit möglicherweise ungünstigem Einfluss auf das Körperenergiefeld ausüben könnten.

Ganzen Eintrag lesen »

Ich muss immer gähnen

Veröffentlicht am 17.01.2022

© Pixabay.de© Pixabay.de

Gestern schrieb mir Jonas:

Wenn ich jemandem eine Reiki Behandlung gebe,

muss ich immer gähnen.

Warum ist das so?

 

Lieber Jonas,

es ist wissenschaftlich belegt, dass Gähnen ein Entspannen des Körpers anzeigt.

Wenn Sie also während einer Reiki Behandlung das Bedürfnis verspüren zu gähnen, dann ist das ein sehr gutes Zeichen. Sie arbeiten in diesem Moment aus einer tiefen Entspannung heraus, die sich auch auf Ihre*n Klient*in

                                                                                                                                             positiv auswirkt.

Ganzen Eintrag lesen »

Kann man mit Salz niedere Energien reinigen?

Veröffentlicht am 03.01.2022

© Pexels.com© Pexels.com

 

 

Salz wird in vielen Kulturen seit Jahrhunderten als Reinigungsmittel angewendet.

Das Salz ist ein wirksamer natürlicher Transformator von niederen Energien.

Salzbäder, zum Beispiel auch im Meer erfrischen und neutralisieren das Energiefeld nachhaltig.

Wer mit Energien arbeitet, wie mit Reiki, tut gut daran, seine Hände nach einer Reiki Behandlung mit Wasser und Salz zu waschen.

Damit werden allerlei unerwünschte Fremdenergien, die sich eventuell angehaftet haben, zuverlässig beseitigt.

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?